Religion in Freiheit und Würde

Wirksam für das friedliche Zusammenleben einstehen

Mit dem Programm «Religion in Freiheit und Würde» unterstützen Sie das Engagement von Mission 21 für das friedliche Zusammenleben von Menschen in Afrika und Asien unabhängig von ihrer sozialen, ethnischen und religiösen Herkunft. Über 100 Kirchgemeinden haben sich mit dem Programm solidarisiert. Machen Sie mit!

«Religion in Freiheit und Würde» unterstützen: Auskunft beim Projektdienst: Tel. +41 61 260 23 03, » E-Mail