Berichte aus Kamerun

Monday 20. March 2017

Der direkte Draht nach Basel

Die lokalen Koordinatorinnen und Koordinatoren sind für die Arbeit von Mission 21 zentral: Sie leben in den Partnerländern und halten vor Ort die Fäden in der Hand. Wir haben mit ihnen gesprochen. Ein Einblick in ihre Arbeit und...

Detail


Tuesday 21. February 2017

Gefährliche Spannungen in Kamerun

Die Probleme im anglophonen Teil Kameruns haben seit Oktober 2016 zu Streiks, Protestdemonstrationen und gewaltsamen Auseinandersetzungen mit den staatlichen Sicherheitskräften geführt. Verhandlungen zwischen der Regierung und...

Detail


Wednesday 01. February 2017

Auf nach Manyemen!

Am 20. April beginnt für Tanja und Bodo Giannone ein Abenteuer: Es ist der Tag ihrer Abreise nach Manyemen in Kamerun. Dort arbeiten sie für ein Jahr im Spital Manyemen und unterstützen als Experten das Projekt...

Detail


Friday 20. January 2017

Im Land der Gegensätze

Martin Witmers neuer Rundbrief aus Manyemen, Kamerun

Detail


Tuesday 22. November 2016

Politische Unruhen in Kamerun

Die anglophone Minderheit in Kamerun wehrt sich gegen die Vormachtstellung der französischsprachigen Mehrheit. Angestossen wurden die Unruhen durch Streiks von Lehrern und Anwälten.

Detail


Wednesday 16. December 2015

Ausstellung über die Basler Mission im Birsfelder Museum

Auch in Birsfelden wird das 200-Jahre-Jubiläum der Basler Mission gewürdigt: Die Gemeinde hat durch die Familien Scheibler und Klaiber, welche in Kamerun und Indonesien tätig waren, einen speziellen Bezug zur Basler Mission. Das...

Detail


Monday 03. August 2015

Der Wille zur Repräsentation

Bilder sind hervorragende Zeitzeugen. Sie transportieren neben der intendierten Information viele unbeabsichtigte Einzelheiten und vermitteln auch Stimmungen: Auf dem Bild ist zu sehen, wie sowohl Njoya, König des Bamum-Reichs in...

Detail


Thursday 16. July 2015

Eine Lehrerin, die mehr als das war

Elisabeth Debrunner war 27 Jahre lang für die Basler Mission in Afrika. Die heute 100-Jährige arbeitete als Lehrerin und Schulvorsteherin. Und wusste sich zu wehren, wenn es nötig war.

Detail


Wednesday 20. May 2015

«Wie ich auf den Fisch kam»

Skurriles aus der Missionsgeschichte

Detail


Tuesday 19. May 2015

Neues aus Manyemen

Martin Witmer berichtet aus seinem Einsatz in Kamerun.

Detail


Friday 27. February 2015

Dokumentation zur Fachtagung «Mission, geit's no?» ist online

Mit Beiträgen aus Kamerun und aus der Schweiz.

Detail


Monday 05. January 2015

Die alte Dame feiert Geburtstag

200 Jahre sind nicht genug!

Detail


Monday 05. January 2015

Die Basler Mission und der 1. Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg besiegelte fast das Ende der Basler Mission: Sie verlor fünf von sechs Missionsgebieten. Kamerun war eines davon.

Detail


Thursday 18. December 2014

Fotografin mit einer Mission

Was ein 100 Jahre altes Foto zu erzählen hat.

Detail


Monday 08. December 2014

Als Techniker im Regenwald

Seine Berufskombination ist eine Rarität: Martin Witmer ist Theologe und Elektroingenieur. Seit Oktober ist er als technischer Leiter und Berufsbildner im Spital Manyemen im Einsatz. Dieses stellt stellt in einem grossen...

Detail


Thursday 10. April 2014

Neues aus dem Spital Manyemen

Seit dem Sommer 2013 arbeiten der Chirurg Florentin Thum und seine Frau Leonie, Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, als ökumenische Mitarbeitende von Mission 21 im Spital Manyemen in Kamerun. In ihrem...

Detail


Tuesday 04. February 2014

Rückblick auf fünf bewegende Jahre in Kamerun

Februar 2014. In ihrem sechsten und letzten Rundbrief erzählen Cornelia und Christoph Stebler, was die Zeit am Theologischen Seminar im kamerunischen Kumba für sie so wertvoll machte.

Detail


Wednesday 08. January 2014

Radiobericht über Spital Manyemen, Kamerun

Claudia und Daniel Bender waren von 2010 bis 2013 als Ärzte-Ehepaar im Spital Manyemen. In einem Radiobericht erzählen sie von ihrer Motivation, in dem Busch-Krankenhaus zu arbeiten, von Herausforderungen und auch schönen...

Detail


Wednesday 04. December 2013

Fairtrade und Design: Kameruner Vogelhäuschen

Design-Ideen aus der Schweiz treffen auf afrikanisches Kunsthandwerk: Rita Käslin aus Weggis unterstützt im Auftrag von Mission 21 das Fairtrade-Unternehmen Prescraft in Kamerun.

Detail


Monday 11. November 2013

Audioslideshow mit Rita Käslin, Kamerun: «Prescraft ist eine wunderbare Institution!»

Die Modedesignerin Rita Käslin arbeit zur Zeit im Auftrag von Mission 21 im Kameruner Grasland. Im Interview erzählt sie, was sie an Kamerun fasziniert, warum es nichts ausmacht, dass das Bier immer warm ist und warum sie sich...

Detail


Kontakt

Kafui Sandra Afanou
Programmverantwortliche Kamerun
Tel.: +41 (0)61 260 22 58 
» E-Mail