Spital Manyemen – Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Südwestprovinz, Manyemen

Land: Kamerun
Projekt-Nr.: 134.1029
 

Die Gesundheitsdienste der Presbyterianischen Kirche in Kamerun (PCC), Partnerorganisation von Mission 21, sichern die medizinische Grundversorgung für die vorwiegend ländliche, benachteiligte Bevölkerung. Das Spital Manyemen in der Südwestprovinz von Kamerun behandelt Patientinnen und Patienten aus einem weiten Einzugsgebiet stationär oder in eigenen Polikliniken. Mission 21 unterstützt das Projekt mit finanziellen Beiträgen für die Verbesserung der Basisinfrastruktur und die Anschaffung von medizinischen Geräten. Dazu kommt der Einsatz von qualifizierten medizinischen und technischen Fachkräften. Der entsandte Techniker, Martin Witmer, lebt seit Ende 2014 in Manyemen. Er ist für die Wasser- und Stromversorgung sowie für die Aus- und Weiterbildung des lokalen Personals zuständig.  

» Reader zu 60 Jahre Spital Manyemen: Auszüge aus Rundbriefen


Mitarbeitende:

Martin Witmer

Martin Witmer ist Elektroingenieur und Theologe. Seit Oktober 2014 ist er als Techniker im Spital Manyemen im Einsatz. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Aus- und Weiterbildung des technischen Personals. Die Kombination von theologischer/seelsorgerischer Ausbildung, Ingenieurs-Fachwissen und langer Lebens- und Berufserfahrung gibt dem 61-Jährigen das notwendige Rüstzeug für diese Aufgabe.


Projekt-Nr.: 134.1029

Projektsumme

CHF 195‘500

Projektdienst

Mission 21
Miriam Glass
Missionsstrasse 21
4009 Basel
Tel: +41 (0)61 260 23 03
» E-Mail

Projektspende


Berichte aus Kamerun
20. March 2017

Der direkte Draht nach Basel

Die lokalen Koordinatorinnen und Koordinatoren sind für die Arbeit von Mission 21 zentral: Sie...Detail


21. February 2017

Gefährliche Spannungen in Kamerun

Die Probleme im anglophonen Teil Kameruns haben seit Oktober 2016 zu Streiks,...Detail


01. February 2017

Auf nach Manyemen!

Am 20. April beginnt für Tanja und Bodo Giannone ein Abenteuer: Es ist der Tag ihrer Abreise nach...Detail


20. January 2017

Im Land der Gegensätze

Martin Witmers neuer Rundbrief aus Manyemen, KamerunDetail


22. November 2016

Politische Unruhen in Kamerun

Die anglophone Minderheit in Kamerun wehrt sich gegen die Vormachtstellung der...Detail