FAQ Sponsorenlauf

Wo und wann findet der Basler Stadtlauf statt?

  • Der Basler Stadtlauf findet am 30. November 2013 im Zentrum Basels statt. Mehr Informationen zum Programm und zu den Laufstrecken finden Sie unter www.baslerstadtlauf.ch

Wie funktioniert ein Sponsorenlauf und wie kann ich als Läufer teilnehmen?

  • Das Konzept des Sponsorenlaufs ist einfach: Laufend Gutes tun! Sie registrieren sich beim Basler Stadtlauf und melden sich zusätzlich über diese Website als Läufer an. Anschliessend informieren Sie Ihr Umfeld über Ihr Engagement und fragen, ob sie Ihren Lauf mit einer Spende sponsern. Die Läuferinnen und Läufer mit den höchsten Einnahmen werden von Mission 21 prämiert!

Wie frage ich konkret um Spenden an?

  • Über das Sponsorenläufer-Profil können Sie Ihre Teilnahme per Email, twitter, Facebook und Google+ Freundinnen, Bekannte, Kollegen oder Verwandte bekannt machen. Zusätzlich sendet Mission 21 Ihnen Postkarten und Einzahlungsscheine zu, die Sie verteilen können.

Wie wird meine Spende verwendet?

  • Ihre Spende geht zu 100% zugunsten der HIV/Aids-Hilfe in Afrika. Damit sichern Sie unser Regionalprogramm HIV/Aids. Aids ist und bleibt in Afrika ein grosses Problem. Jeder Sponsor erhält einen Dankesbrief sowie Anfang 2014 eine Steuerbescheinigung über den gespendeten Betrag.

Wer kann mitmachen?

  • Jede und jeder kann als Läufer mitmachen! Der Basler Stadtlauf eignet sich für jung und alt, für erfahrene und unerfahrene Läuferinnen und Läufer.

Was kostet die Teilnahme?

  • Für die Teilnahme am Basler Stadtlauf zahlen Sie über den Organisator die normalen Anmeldegebühren. Für die Teilnahme an „Laufend Gutes tun“ entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Wie erhalte ich wichtige Informationen?

  • Nach Ihrer Anmeldung als Läufer bei „Laufend Gutes tun“ erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Zudem erhalten Sie im Vorfeld per Post weitere Informationen zugesendet. Wichtige Informationen werden via E-Mail kommuniziert. Wir empfehlen Ihnen zudem, der Laufend Gutes tun-Gruppe auf Facebook beizutreten. Dort gibt es Tipps zur Vorbereitung und ab dem 30. November 2013 auch Bilder vom Lauf.

An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zum Sponsorenlauf habe?

Auskunft erteilt Ihnen gerne:

Christine Lehni
Telefon: 061 260 22 36
E-Mail:
 laufendgutestun@ich-will-keinen-spammission-21.org

Patronat
Guy Morin

«Als ehemaliger Arzt weiss ich, wie schwierig die Bekämpfung von HIV/Aids ist, und wie viel menschliches Leid mit der Krankheit verbunden ist. Ich unterstütze daher den Sponsorenlauf. Sich fit halten und dabei Gutes tun - das ist eine tolle Idee! Ich freue mich besonders über die vielen Läuferinnen und Läufer, die mit ihrem grossen Engagement einen wichtigen Teil zur Linderung dieses Leides beitragen – vielen Dank!» 

Kontakt

Christine Lehni

+41 (0)61 260 22 36
» E-Mail