Tuesday 29. August 2017

Post aus Malaysia

Ein Geist im Studierenden-Wohnheim, Jesus als Superman und Armdrücken bis zum Umfallen: Daniel Gloor über den Alltag in Sabah.

Daniel Gloor.

Daniel Gloor unterrichtet als ökumenischer Mitarbeiter von Mission 21 an der Theologischen Hochschule in Sabah. In seinem neuen Rundbrief hat er Überraschendes aus dem Alltag zu berichten - zum Beispiel ist im Studierendenwohnheim der Hochschule ein Geist unterwegs und Jesus wird öfters mal mit Superman verglichen.

Darüber hinaus berichtet Gloor von den Themen, die ihn bei seiner Arbeit beschäftigen. Zum Beispiel von den Veränderungen der Gottesdienste in Sabah, vom Umgang mit dem Erbe Luthers und von der Terrorgefahr in der Region.

Wir danken Daniel Gloor für sein Engagement als ökumenischer Mitarbeiter von Mission 21 und für seinen spannenden Rundbrief. Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünschen wir eine anregende Lektüre.

» Rundbrief lesen (PDF)

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte der ökumenischen Mitarbeitenden von Mission 21 und geben nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wieder.

 
 
Kontakt

Christoph Rácz
Medienbeauftragter
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +41 61 260 22 49
» E-Mail