Thursday 01. June 2017

Radio SRF und Kirchliche Medien über «Action Plan for Peace»

Der Aktionsplan für Frieden findet sowohl bei Schweizer Radio SRF als auch in kirchlichen Medien der Schweiz grosse Beachtung. Anlass zum Bericht bot ein Besuch von Peter Gai, dem Präsidenten des Südsudanesischen Kirchenbundes, bei Mission 21 in Basel.

Artikel auf Kirchenbote-online.ch

Radio SRF berichtete gleich in zwei hörenswerten Sendungen über den Aktionsplan für Frieden. In einem Dialektbeitrag im «Zwischenhalt» auf SRF 1 sowie in der Sendung «Blickpunkt Religon» auf SRF 2 Kultur.

Die Zeitschriften «doppelpunkt» und «Der Sonntag» stellen den Aktionsplan ebenfalls ausführlich vor. Die Kooperation reformierter Online-Medien sodann berichtet auf allen angeschlossenen Websites (z.Bsp. Kirchenbote-online.ch) über den engagierten südsudanesischen Kirchenvertreter Peter Gai und über den Aktionsplan, der von den sieben grossen Kirchen des Landes gemeinsam lanciert wurde. Den Bericht finden Sie auch in der Juni Ausgabe vom Kirchenbote Kanton Basel-Stadt.

Dieser Plan setzt auf Dialog und Verständigung und gilt als eine letzte Chance auf ein Ende der Gewalt im Südsudan.

» Artikel im doppelpunkt lesen (PDF)

» Bericht auf Kirchenbote-online.ch

» Beitrag in "Zwischenhalt" von Radio SRF 1 (3.6.2017)

» Beitrag auf Schweizer Radio SRF 2 vom 28.5.2017 (ab Min. 5:15)

» Mehr zum Action Plan und zur Arbeit von Mission 21 im Südsudan

 
 
Kontakt

Christoph Rácz
Medienbeauftragter
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +41 61 260 22 49
» E-Mail