Monday 23. October 2017

Gesucht: Programmverantwortliche/r Südsudan (60%)

Sie steuern unser Kooperationsprogramm im Südsudan und entwickeln dieses weiter.

Anforderungen

Sie verfügen über ein Studium oder eine Fachausbildung sowie Lebens- und Arbeitserfahrung in Afrika sowie Arbeitserfahrung an der Schnittstelle zwischen Humanitärer Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit. Erfahrung in der Friedensförderung ist von Vorteil. Wir erwarten Expertise im Umgang mit modernen Instrumenten des wir­kungsorientierten Programmmanagements. Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche, haben Interesse am interkulturellen und interreligiösen Austausch und an theologischen Fragen. Sie schätzen eine selbständige Arbeitsweise, sind initiativ, kommunikativ und verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was Sie erwartet

Sie finden bei uns eine thematisch anspruchsvolle und menschlich vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld. Moderne Anstellungsbedin­gungen, gute Sozialleistungen und ein attraktiver Arbeitsort inmitten des grössten privaten Parks im Herzen von Basel erwarten Sie.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@ich-will-keinen-spammission-21.org, Frau Myriam Pellet, Leiterin HR, Mission 21, Missionsstrasse 21, 4009 Basel, www.mission-21.org. Auskünfte erteilt Herr Jochen Kirsch, Tel. +41 61 260 23 06, jochen.kirsch@mission-21.org

 

 

 
 
Kontakt

Christoph Rácz
Medienbeauftragter
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +41 61 260 22 49
» E-Mail