Programmentwicklung und Koordination in Tansania

Mbeya, Rungwe

Land: Tansania
Projekt-Nr.: 186.1005
 

Mission 21 unterhält in Tansania Beziehungen zu zwei grossen Kirchen und unterstützt 16 Einzelprojekte in einem umfangreichen Programm zur Förderung von Bildung und Gesundheit. Ein Koordinationsbüro unter der Leitung der erfahrenen Agraringenieurin Claudia Zeising stellt sicher, dass die vielfältigen sozialen Aktivitäten unserer Partnerkirchen eine breite Wirkung entfalten. Eng damit verbunden ist das so genannte «Capacity Development». Damit werden die Partnerkirchen darin unterstützt, ihre Aufgaben unabhängig und selbständig zu erfüllen.


Projekt-Nr.: 186.1005

Projektsumme

CHF 184'000

Projektdienst

Mission 21
Miriam Glass
Missionsstrasse 21
4009 Basel
Tel: +41 (0)61 260 23 03
» E-Mail

Projektspende


Berichte aus Tansania
04. October 2017

Wichtige Fortschritte in der HIV-Arbeit in Tansania

Die mobile Klinik für die HIV-Arbeit in Rungwe, Tansania, konnte fertiggestellt werden. Sie kommt...Detail


08. September 2017

Agents of Change – Menschen verändern die Welt

Wer sind die Menschen, die heute die Welt verändern? Wir haben uns in den Partnerländern von...Detail


28. August 2017

Waisenkinder unterstützen - über diese und nächste Generation hinaus

In Tansania hat die Krankheit Aids ein schweres Erbe hinterlassen. Jedes 10. Kind ist ein...Detail


20. July 2016

Post aus Tansania

In ihrem neuen Rundbrief nimmt Claudia Zeising die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise auf die...Detail


27. May 2016

«Lisa, this is Africa!»

Diesen Satz hörte Lisa Vettiger, wenn mal wieder Wasser oder Strom ausfiel oder sonst etwas...Detail