Forschung im Dienst von Basisgruppen

San José

Land: Costa Rica
Projekt-Nr.: 400.1005
 

Das Ökumenische Forschungs- und Ausbildungszentrum Departamento Ecuménico de Investigaciones (DEI) in San José arbeitet in den Bereichen Bildung, Forschung und Publikationen. Ausgangspunkt ist die Überzeugung, dass Theologie mit anderen Wissensbereichen im Austausch stehen muss. In den Seminaren geht es um interdisziplinäre Fragestellungen aus Theologie, Ökonomie, Ökologie und Sozialwissenschaften. Das DEI richtet sich an Mitglieder kirchlicher Basisgruppen und vermittelt ihnen Fähigkeiten, durch die sie aktiv an sozialen Veränderungsprozessen teilnehmen können. Der Beitrag von Mission 21 finanziert einen soziotheologischen Workshop, Forschungsaufenthalte und eine Dozentenstelle.


Projekt-Nr.: 400.1005

Projektsumme

CHF 42'562

Projektdienst

Mission 21
Miriam Glass
Missionsstrasse 21
4009 Basel
Tel: +41 (0)61 260 23 03
» E-Mail

Projektspende


Berichte aus Costa Rica
01. September 2017

«Von Gerechtigkeit träumen ist politisch!»

Ungerechtigkeiten sind in Lateinamerika allgegenwärtig. Verstärkt werden sie durch das neoliberale...Detail


21. June 2017

Jenseits meiner Grenzen: Ein Gedicht.

Jorge D. Zijlstra Arduin, Pfarrer in Puerto Rico und Präsident des Lateinamerikanischen...Detail


29. September 2015

Neue Webseite der Kontinentalversammlung Lateinamerika

Die Kontinentalversammlung Lateinamerika (ACLA) hat eine neue Webseite lanciert. Die in enger...Detail


19. March 2014

Therapie für den ganzen Menschen

Edwin Mora, Leiter der costa-ricanischen Universidad Bíblica Latinoamericana (UBL), ist Theologe...Detail


17. March 2014

Was wurde aus der Befreiungstheolgie?

Es gibt heute nicht mehr die eine, sondern viele: die feministische, schwarze, die der indigenen...Detail