auftrag

Die Zeitschrift «auftrag» der Kooperation deutschsprachige Missionspresse, in der Mission 21 und fünf weitere Missionswerke in Deutschland und Österreich mitwirken, beleuchtet das Themenfeld Mission und Ökumene auf anschauliche und hintergründige Weise.

Jede Ausgabe hat einen thematischen oder geografischen Schwerpunkt. Integriert in den «auftrag» sind die «Nachrichten», das Spendenmagazin von Mission 21. Der «auftrag» umfasst 40 Seiten und erscheint viermal im Jahr als gedruckte Ausgabe für Gönnerinnen und Gönner von Mission 21.

Kostenloses Probeexemplar bestellen:
» E-Mail

Kontakt zur Redaktion:
» E-Mail

Aktuelle Ausgabe

Heft Nr. 3/2017: September bis November

Schwerpunkt: Surinam

  • Wurm im Paradies: Es könnte so paradiesisch sein in Surinam. Doch das Land des Weltgebetstags 2018 kämpft mit politischen und wirtschaftlichen Problemen.
  • Lebendige Stillleben: Die Künstlerin Sri Irodikromo setzt Surinams Frauen in Szene - ein Atelierbesuch.

  • Die Vielsprachigen: Sie übersetzen die Bibel und sorgen für den Vertrieb. Die Bibelgesellschaft Surinams verbreitet Gottes Wort aber auch auf ganz moderne Art und Weise.

Weitere Themen

  • Seenot im Hafen:  Wenn der Seemannsdiakon von Alexandria an Bord der Schiffe geht, hört er von den Schrecken der Flüchtlingsrettung auf dem Mittelmeer.
  • Unfriedens-Stifter: Indonesien galt bisher als ein Land religiöser Toleranz. Nun haben radikale Muslime dieser Friedfertigkeit den Kampf angesagt.
Kontakt

Christoph Rácz
Medienbeauftragter
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +41 61 260 22 49
» E-Mail