DVD`s und PowerPoint-Präsentationen

DVD Imagefilm «Mission 21 setzt Zeichen der Hoffnung - weltweit»

DVD Imagefilm «Mission 21 setzt Zeichen der Hoffnung - weltweit»

Der Film zeigt, wie sich «Hoffnung» in der Arbeit von Mission 21 konkret ausdrückt. Durch Friedensarbeit in Indonesien, Schulungen für Kleinbäuerinnen in Bolivien, medizinische Versorgung in der abgelegenen Kwangoregion der DR Kongo und durch Bildungsangebote in Peru und Nigeria. Neben der Projektarbeit in den Partnerländern beleuchtet der Film auch die Bildungsangebote in der Schweiz sowie das Archiv.

Filmmusik mit Cello und Sitar: Improvisationen über die Lieder «Meine Hoffnung und meine Freude» sowie «Anunciaremos tu reino senõr».

Jahr: 2016, Länge: 8:30 Minuten, Sprache Deutsch, Englisch

Detail
Deutsch SFr. 5.00
DVD «Frauen mit einer Mission!»

DVD «Frauen mit einer Mission!»

Wir stellen Ihnen folgende Frauenprojekte darin vor:

  • Kamerun: Frauen - Gemeinsam zum Erfolg
  • Malaysia/Sabah: Frauenarbeit - ganzheitliche Förderung in Tinangol
  • Chile: Frauen sagen nein zur Gewalt
  • Schweiz: Frauen engagieren sich für Mission 21
  • Schweiz: Kurzstatements von Frauen
Detail
Deutsch SFr. 5.00
DVD «Just Like You»

DVD «Just Like You»

Wie Du und Ich
Die Dokumentation des tansanischen Regisseurs Nicholas Calvin Mwakatobe erzählt von besonderen Menschen im südlichen Hochland Tansanias. Sie haben sich in einer Selbsthilfegruppe zusammengeschlossen, die den Namen «Lusubilo» (Hoffnung) trägt. Obwohl sie mit dem HI-Virus infiziert sind, schweigen sie nicht über ihre Erkrankung. Sie geben einander Halt und ermuntern andere Infizierte, ebenso offen und «positiv» zu leben.

Regie: Nicholas Calvin Mwakatobe
Produktion: Mission 21 / Claudia Zeising
Jahr: 2015

Dauer: 37:45 Min.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Just Like You
This documentary of the Tanzanian director Nicholas Calvin Mwakatobe highlights the life of special people in the Southern Highlands of Tanzania. They come together in a support-group with the name «Lusubilo» (Hope). Even though they are infected with HIV, they do not remain silent about the disease. They give each other support and encourage others that are infected to be open and live «positively».

Director: Nicholas Calvin Mwakatobe
Production: Mission 21 / Claudia Zeising
Year: 2015

Duration: 37:45 min.

Detail
deutsch SFr. 5.00
englisch SFr. 5.00
DVD zum Jubiläumsprojekt Alfalit, Peru

DVD zum Jubiläumsprojekt Alfalit, Peru

Kurzfilm über Hoffnungsprojekt: «Die Frauen und das Alphabet»

Zur Schule gehen zu können, ist hierzulande selbstverständlich. Für die Frauen in den südperuanischen Anden jedoch nicht. Der evangelische Entwicklungsdienst "Alfalit en el Perú" hat für diese Frauen ein Bildungsprojekt entwickelt (siehe S. 8). Der zehnminütige Film «Die Frauen und das Alphabet» zeigt die Arbeit von Alfalit und stellt einige der Frauen vor. Diese gewinnen durch die Kurse immer mehr Selbstvertrauen und strahlen trotz ihrer materiellen Armut Schönheit und Würde aus.

Den Film können Sie:

Detail
Deutsch SFr. 0.00

Powerpoint-Präsentation zu «200 Jahre unverschämt viel Hoffnung»

Die Präsentation gibt zunächst einen Überblick über die 200-jährige Geschichte der Basler Mission. Im zweiten Teil fokussiert sie auf aktuelle Themen und Schwerpunkte unserer Arbeit, um schliesslich auf die «Projekte der Hoffnung» einzugehen. 

» download

» Kommentar zur Powerpoint-Präsentation

Detail
Deutsch SFr. 0.00
DVD «Da draussen bei den Heiden»

DVD «Da draussen bei den Heiden»

Theaterstück mit Szenen zu Mission, Rassismus und Sklaverei

Das im Herbst 2015 uraufgeführte Mundarttheaterstück wirft einen kritischen Blick auf das 19. Jahrhundert: Es erzählt due spannende Lebensgeschichte des Missionsehepaars Johannes Zimmermann und Catherine Mulgrave, das mit eigenwilligen Ideen das strenge Basler Missionskomitee herausfordert. Die Schweizer Verstrickungen in die Sklaverei wird ebenso thematisiert wie das rassistische Menschenbild der damaligen Wissenschaft. Das von Livemusik begleitet Theaterstück scheut sich nicht, die Brücke in die Gegenwart zu schlagen und zum Weiterdenken anzuregen. haben wir heute noch eine Mission oder ist unsere Mission etwa beendet?

Eine Produktion des Theaterensembles Johannes

Sprache: Schweizer Mundart
Dauer: 117 Minuten

Detail
Schweizer Mundart SFr. 10.00
DVD «Gottesdienste in aller Welt»

DVD «Gottesdienste in aller Welt»

Vier Stunden Gottesdienst? Der Pfarrer als Vater, der mir den Weg weist? Ein Missionstrip in den Urwald? Drei Filmporträts zeigen, wie Jugendliche in Malaysia, der Demokratischen Republik Kongo und Peru Gottesdienst feiern und was ihnen Kirche bedeutet.

Eine Koproduktion von Mission 21 und der reformierten Kantonalkirche Zürich.

Detail
Deutsch SFr. 5.00
DVD «Mission Gesundheit»

DVD «Mission Gesundheit»

In drei Kurzfilmen erfahren Sie mehr über unsere Gesundheitsprojekte in Tansania, Kamerun und in der Demokratischen Republik Kongo. Die beeindruckende Krankenschwester Betty erzählt darin von ihrer täglichen Arbeit im Missionsspital Mbozi, Dr. Yuma Kalombo von den Herausforderungen des ländlichen Spitals der Kwangokirche in der Demokratischen Republik Kongo, dem vieles fehlt und das dennoch für die Menschen vor Ort von unschätzbarem Wert ist.

Detail
Deutsch SFr. 5.00
PowerPoint-Präsentation «Mission Gesundheit»

PowerPoint-Präsentation «Mission Gesundheit»

Die Präsentation stellt die Gesundheitsarbeit von mission vor. Nach einem allgemeinen Teil zur problematischen Gesundheitsversorgung der ländlichen Bevölkerung in Afrika erfahren Sie mehr über die konkrete Projektarbeit unserer Partnerkirchen in Afrika. Schliesslich wird das Thema auf unseren Schweizer Kontext bezogen: Welche Impulse können wir aus dem Umgang der Menschen im globalen Süden mit Krankheit, Heilung und Gesundheit für uns mitnehmen?

Detail
Deutsch SFr. 2.00
DVD Agabag-Frauen in Ostkalimantan

DVD Agabag-Frauen in Ostkalimantan

Die Botschaft der Flechtmuster «Sinumandak» und «Agigimpong»

Margrit und Adrian Linder weilten von 2010 bis 2012 für Mission 21 in Ostkalimantan. Mission 21 hilft Flechterinnen, ein Zusatzeinkommen zu erwirtschaften und diese Tradition weiter zu pflegen.

Weitere Informationen und Bilder zu den Agabag-Frauen finden Sie hier pdf

Detail
Deutsch SFr. 5.00
PowerPoint Knigge

Brauchen Sie Hilfe  im Umgang mit PowerPoint-Präsentatio-
nen? Hier finden Sie zwölf praktische Tipps.

» Anleitung