Ein Take-Away Basar als wertvolle Alternatividee

In Zeiten von Corona werden wir alle erfinderischer. So auch die Kirchgemeinde Holderbank-Möriken-Wildegg im Kanton Aargau. Als Alternative zum traditionellen Basar wird ein Suppen-Take-Away eingerichtet.

Die Kirchgemeinde Holderbank-Möriken-Wildegg bringt dieses Jahr den Basar zu ihren Einwohnerinnen und Einwohnern nach Hause. Mit einer Vorbestellung kann am Samstag 28. November 2021 zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr auf dem Yul-Brynner-Platz die Basarsuppe als Take-Away abgeholt werden oder man lässt sich die feine Minestrone von Konfirmandinnen und Konfirmanden bequem nach Hause liefern. Praktischerweise werden die Suppen-Portionen vakuumiert abgepackt und sind gekühlt 20 Tage haltbar. So kann die gehaltvolle Suppe auch zu einem anderen Zeitpunkt genossen werden.

Der Erlös des Suppenverkaufs fliesst in die Projektarbeit von Mission 21 in Sabah (Malaysia). Diese Spendensammlung weiter unterstützen kann man, indem man seine Liebsten mit einem Adventskalender für Erwachsene überrascht. In einem schönen Einmachglas stecken24 Papierröllchen, auf denen man täglich Gedanken, Ideen, Geschichten, und vieles mehr zur Advents- und Weihnachtszeit findet. Der Kalender ist ebenso auf Vorbestellung erhältlich.

Spenden zu Gunsten der Bildung von Kindern in Malaysia

Die Spendengelder gehen zu Gunsten der Berufsbildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche aus den ärmsten Gemeinden in Sabah (Malaysia). Dank dieser Unterstützung können gegenwärtig fast 200 Kinder und Jugendliche die Sekundarschule besuchen oder eine berufliche Ausbildung machen. Mission 21 bedankt sich herzlich bei der Kirchgemeinde Holderbank-Möriken-Wildegg für ihr Engagement. Es erfreut immer wieder von neuem, wie mit kreativen Basar-Alternativen trotz Corona-Auflagen wertvolle Spendengelder gesammelt werden.

Text: Séverine Fischer, Foto: zVg.

Welche alternative Idee haben Sie zum geplanten Basar, um die Projekte von Mission 21 zu unterstützen?
Schreiben Sie uns! Gerne machen wir Ihren Anlass auf unserer Website bekannt: info@remove-this.mission-21.remove-this.org

► Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung

► Weitere Alternativideen anderer Basar-Teams