Hongkong während der Corona-Pandemie: Der neue Rundbrief von Tobias Brandner

Wie erlebt Hongkong die Coronavirus-Pandemie?

Tobias Brandner, internationaler Mitarbeiter von Mission 21, berichtet in seinem neuen Rundbrief von der Stimmung im schon durch die SARS-Pandemie von 2002/2003 erprobten Hongkong.
Im zweiten Teil des Rundbriefs lässt er uns hinter die Mauern von Gefängnissen Südostasiens blicken. Als Seelsorger und Forscher kommt er den Inhaftierten ganz nah und kann daher davon erzählen, wie sie «ein Stück weit Normalität an einem abnormalen Ort» leben.


► Rundbrief lesen (PDF)

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte unserer internationalen Mitarbeitenden. Sie spiegeln nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wider.