Post aus Chile

«Trafkintu»: Ein traditioneller Austausch von Pflanzen, Samen oder Handwerk, wobei das Verhandeln und die Begegnung fast wichtiger sind als der Wert der getauschten Waren. Foto Solveig Schrickel

Solveig Schrickel begleitet als Gesundheitsberaterin und Heilkräuterspezialistin ein Projekt unserer Partnerorganisation SEDEC in Chile. In ihrem neuen Rundbrief erzählt sie vom tief verankerten Heilkräuter-Wissen der Mapuche in Chile, sie berichtet von den neusten politischen Ereignissen und von der täglichen Arbeit zu Corona-Zeiten.

► Rundbrief lesen (PDF)

► Projekt „Gestärkt in die Zukunft: Bildung und Frauenförderung in Chile und Peru“

► Informationen zu unserer Partnerorganisation SEDEC

► Projekt untersützen

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte unserer internationalen Mitarbeitenden. Sie spiegeln nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wider.

 

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern