Empfehlung

Kirche und Kolonialismus: Einblicke in die Geschichte

Am Dienstag, 7. Februar 2023, 19:00 bis 20:30 Uhr, Paulus-Akademie, Zürich
screenshot 2023 01 18 174503

Kirche und Mission sind in den Ländern des globalen Südens auch mit dem Kolonialismus verstrickt. Wie sah das konkret aus, wie hat die katholische Kirche Schweiz davon profitiert? Und welche Erfahrungen im Umgang mit der eigenen Missionsgeschichte (v.a. der Basler Mission) kann Mission 21 einbringen?

Antworten auf solche Fragen und Einblicke in die Missionsgeschichte bietet eine Veranstaltung der Zürcher Paulus-Akademie: «Kirche und Kolonialismus – Heilvolle Hilfe oder militante Mission?».

Das Hauptreferat hält Professor Mariano Delgado, Theologe und Kirchenhistoriker an der Universität Fribourg. Er wird sich mit den kolonialen Verstrickungen der katholischen Kirche Schweiz auseinandersetzen. Claudia Buess, Leiterin Bildungsveranstaltungen bei Mission 21, wird Erfahrungen in der Aufarbeitung von Missionsgeschichte durch Mission 21 einbringen. Moderiert wird der Anlass durch Dr. Dana Sindermann, Leiterin Fachbereich Wirtschafts- und Sozialethik der Paulus-Akademie.

Kosten

CHF 30.— (inkl. Umtrunk)
CHF 20.— für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, IV-Bezüger, Studierende, Lernende und mit KulturLegi

Anmeldeschluss

Freitag, 03.02.2023

Ort

Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich

Weitere Informationen

► Zur Veranstaltung der Paulus-Akademie

► Programmflyer zur Veranstaltung «Kirche und Kolonialismus» der Paulus-Akademie (PDF)

►Dossiers der Webinare «Mission Colonialism Revisited»

Bild: zVg/iStock

Weitere Veranstaltungen

Die Welt auf dem Sofa

Klimawandel und Öko-Theologie in Kamerun

Alexandra Flury-Schölch und Claudia Buess mit Weltkugel auf einem roten Sofa. Christian Weber schaut über die Rückenlehne.

Auf dem roten Sofa heute: Professor Bouba Mbima aus Kamerun, Rektor der Université Protestante d'Afrique Centrale. Was tut sich in Kamerun in puncto Klimawandel? Ist Kamerun in Sachen Öko-Theologie einen Schritt voraus?

Montag, 13.02.2023 | 17:00 Uhr | Missionshaus Basel
Mitmachen und Begegnen

Überregionaler Werktag

werktag 23

Vielfältiges Kursprogramm mit unterschiedlichen Techniken für die kreative Handarbeit. Die Kurse geben Ideen für die eigene Basararbeit und bietet einen geselligen Ort zum Austauschen.

Mittwoch, 8.03.2023 | 08:45 Uhr | Haus der Kirche, Bern
Webinar ‹Mission-Colonialism Revisited›

Mission und koloniale Gewalt im Ersten Weltkrieg

bma a 30.01.049 strassenszene ('queen's road central') im handelsviertel von hongkong 1909

Die chinesische Forscherin Iris Leung gibt einen Einblick, wie die Basler Mission während des ersten Weltkriegs im kolonisierten Hong Kong agierte. Sie fragt nach den Verflechtungen mit der britischen Kolonialregierung und erläutert, wie die Ausweisung...

Donnerstag, 16.03.2023 | 12:15 Uhr | online

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern