PROK, Presbyterian Church in the Republic of Korea

 

Die Presbyterian Church in the Republic of Korea (PROK) ist die gemeinsame Partnerkirche von Mission 21 und der EMS. Die PROK wurde 1953 gegründet und zählt heute zirka 330’000 Mitglieder. 2008 gründete sie das Ecology Community Movement Center (ECMC) als Reaktion auf die Ölkatastrophe 2007. Damals beteiligten sich viele Pfarrpersonen an der Reinigung der Strände sowie an Protestaktionen gegen Grossbauprojekte. Die PROK engagiert sich bis heute stark in der Umweltbewegung. In Zukunft möchte Mission 21 enger mit der PROK im auszuweitenden Schwerpunktprogramm zur Überwindung von Gewalt an Frauen und Kindern und zur Stärkung von Migrantinnen zusammenarbeiten.