STS, Theologisches Seminar in Sabah

 

Das Theologische Seminar in Sabah (STS) ist das erste theologische Seminar Malaysias, das ein Theologiestudium in malaysischer Sprache anbietet. Die grosse Relevanz des malaysischsprachigen Departements zeigt sich daran, dass sie die meistbesuchte Abteilung ist. Die Abteilung ermöglicht der indigenen Bevölkerung den Seminarbesuch sowie den Austausch mit Studierenden aus anderen ethnischen Gruppen. Am STS unterrichten zurzeit 21 Dozierende. Die Zahl der Studierenden beläuft sich auf etwa 350, davon sind 49 Prozent Frauen. Neben dem Ausbildungsangebot hat das STS auch seine sozialen Initiativen stetig ausgebaut und professionalisiert. Neue Ausbildungsgänge in Sozialarbeit, Seelsorge, Beratung und Kommunikation wurden eingeführt. Mission 21 unterstützt die malaysischsprachige Abteilung des STS sowie das aus einer Initiative des STS hervorgegangene Kinderheim «Jireh Home». Seit 15 Jahren ist ausserdem Daniel Gloor, ökomenischer Mitarbeiter von Mission 21, als Theologiedozent am STS tätig.