TTM, Tsung Tsin Mission of Hong Kong

 

Die Tsung Tsin Mission of Hong Kong (TTM) ist im sozialen Bereich äusserst aktiv: Sie führt sechs Sekundarschulen, vier Primarschulen sowie sechs Kindergärten. Sie unterhält sechs Kindertagesstätten, ein Jugendzentrum, ein Altersheim und drei Tageszentren für Betagte. Gemeinsam mit der TTM und mit Christian Action (CA) unterhält Mission 21 einen Beratungs- und Unterstützungsdienst für indonesische Migrantinnen, die als Hausangestellte in Hongkong arbeiten und häufig ausgebeutet oder sexuell missbraucht werden. Die Frauen erhalten rechtliche und moralische Hilfe, können bei Bedarf in einem Notaufnahmezentrum Zuflucht finden und ihre Fähigkeiten durch Sprach- und Computerkurse verbessern. Die TTM zählt heute 9'000 Mitglieder in 26 Gemeinden und wurde 1847 durch zwei Missionare der Basler Mission in Zusammenarbeit mit deutschen Kirchen gegründet. Die TTM hiess deshalb ursprünglich «Basler Kirche».