Bericht aus Manyemen

In einem gemeinsamen Rundbrief berichten Bodo Giannone, Tanja Giannone-Schwager und Martin Witmer von ihrer Arbeit und ihrem Alltag im Spital von Manyemen in Kamerun.

Giannones schreiben unter anderem von finanziellen Schwierigkeiten, die Menschen oft davon abhalten, rechtzeitig ins Krankenhaus zu kommen. Sie erzählen von schwierigen Momenten, aber auch von erfolgreichen Behandlungen. Martin Witmer schildert, wie die Unruhen in Kamerun seinen Alltag als Ausbilder geprägt haben, da zahlreiche Schulen über Monate geschlossen waren.

Rundbrief lesen (PDF)

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte und geben nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wieder.

Organisation

Mission 21
Missionsstrasse 21
4009 Basel
► Karte anzeigen

Tel: +41 (0)61 260 21 20
Fax: +41 (0)61 260 22 68
► E-Mail