Berner Werktag 2018

Der Berner Werktag für Kirchenbasare fand dieses Jahr zum 30. Mal statt. Viele engagierte Frauen machen diese Tagung immer wieder zu einer interessanten Austauschplattform.

Der Berner Werktag für Kirchenbasare feierte dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Die Tagung wurde zusammen mit der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn organisiert. Zu Beginn der Tagung erzählte Christian Weber, Studienleiter von Mission 21, in einem Kursvortrag wie es dazu kam, dass die Basararbeit ursprünglich der Mission und deren Projekten zugute kam. Er ging dabei auch näher auf den Missionsbegriff ein und was Mission heute heissen kann.

Die jährlich stattfindenden Werktage für Kirchenbasare haben zum Ziel, vielfältige Impulse und Anregungen in Theorie und Praxis für die Basararbeit in den Kirchgemeinden weiterzugeben.

Am Berner Werktag haben 45 Frauen während einem ganzen Tag in fünf verschiedenen Kursen neue Handwerksarbeiten hergestellt. Neben floristischen Gestecken wurden auch Karten hergestellt, Taschen zusammengenäht, Lichterketten gefilzt und einfache Verpackungen gefaltet und geklebt.

So viele fleissige Hände, interessante Gespräche und vor allem die schönen Handwerksarbeiten machten diesen Tag zu einem vollen Erfolg.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Organisation

Mission 21
Missionsstrasse 21
4009 Basel
► Karte anzeigen

Tel: +41 (0)61 260 21 20
Fax: +41 (0)61 260 22 68
► E-Mail