JugendbotschafterInnen in den Startlöchern

Im Juni kommen internationale Jugendbotschafter und Jugendbotschafterinnen von den Partnerkirchen und Partnerorganisationen von Mission 21 aus Afrika, Asien und Lateinamerika in die Schweiz.

Am Jugendbotschaftsprogramm sind über 10 Länder vertreten: Ghana, Nigeria, Kamerun, Indonesien, Malaysia, China, Japan, Südkorea, Bolivien, Peru, Chile und Puerto Rico. Einige der Teilnehmenden haben auf Facebook ein Foto mit einem Statement eingereicht. Sie erzählen darin, auf was sie sich besonders freuen oder was sie motiviert am Programm teilzunehmen. Die erste Woche werden sie damit verbringen, sich gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen. Am Samstag 16. Juni steht der Youth Summit an, bei dem sie sich in Workshops zu den Themen Migration und Flucht einbringen. In der zweiten Woche ihres Aufenthalts besuchen sie die Heimatländer der Jugendbotschafterinnen und Jugendbotschafter aus Europa und lernen dort das kirchliche Leben und den Alltag der jungen Erwachsenen in Europa kennen.

► Youth Summit 2018

► Infos zum Jugendbotschaftsprogramm

► Statements auf Facebook

 

Organisation

Mission 21
Missionsstrasse 21
4009 Basel
► Karte anzeigen

Tel: +41 (0)61 260 21 20
Fax: +41 (0)61 260 22 68
► E-Mail