Kampagnenauftakt: Frieden wächst mit uns

Am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September, begehen wir den Auftakt unserer diesjährigen Friedenskampagne.

Datum: Samstag, 21. September 2019, ab 08.00 Uhr

Ort:Matthäusplatz Basel 

Kontakt: Friedrich Weibel, Tel. 061 260 23 37, ► E-Mail

Am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September, wollen wir den Auftakt unserer diesjährigen Friedenskampagne feiern. Auf dem Matthäusplatz informiert Mission 21 in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Kleinbasel über ihre Friedensarbeit und animiert zum Mitmachen.

Am selben Tag bringt der jährlich stattfindende Kürbismarkt viele Menschen direkt vor die Matthäuskirche. Tobias Dietrich, Sozialdiakon der Kirchgemeinde Kleinbasel, hat mehrere Aktivitäten geplant. Im Untergeschoss der Kirche laufen die Filme von Mission 21 über Südsudan und Indonesien, während im Kirchenschiff auf einem Stationsweg das Leiden der Menschen auf dem Weg zum Frieden dargestellt werden soll. Eine Mahnwache in der Krypta gibt den Besuchern Gelegenheit, sich vom Marktrummel zurückzuziehen und in der Stille den ganz persönlichen Frieden zu suchen und für den Frieden zu beten. An der Wand können Sie Ihre Friedenswünsche für andere festhalten.

Nutzen auch Sie den Friedenstag am 21. September oder den Sonntag danach in Ihrer Kirchgemeinde. Machen Sie auf aktuelle Konflikte aufmerksam und zeigen Sie auf, was Friedensarbeit weltweit bewirkt.