Vorbereitungsandacht zum Weltgebetstag

"Kommt, alles ist bereit!" - unter diesem Motto steht am 1. März 2019 das kleine europäische Land Slowenien am Weltgebetstag im Mittelpunkt. Mission 21 gestaltet eine Vorbereitungsandacht dazu, am 27. Februar 2019, im Missionshaus.

Datum: Mittwoch, 27. Februar 2019, 11:45 bis 12.00 Uhr

Ort: Mission 21, Missionsstrasse 21, 4055 Basel, im Raum der Stille (im Untergeschoss)

Kontakt: Keine Anmeldung notwendig

In über einhundert Ländern wird Slowenien in Gottesdiensten Thema sein. Christliche Frauen aus Slowenien haben die Weltgebetstags-Liturgie gestaltet und in alle Länder verbreitet. Das internationale Plakat zum Weltgebetstag hat die sehbehinderte Künstlerin Rezka Arnuš gemalt. Sie schreibt: "Ich wollte das Land Slowenien und die zentrale biblische Geschichte des Gottesdienstes vorstellen."  Auf der Schweizer Website zum Weltgebetstag stehen Liturgie und Kinderliturgie sowie zahlreiche weitere Materialien zum Download zur Verfügung: www.wgt.ch.

Im Rahmen unserer wöchtentlichen Andacht, zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr, möchten wir eine Vorbereitungsandacht zum Weltgebetstag machen und so zur Oekumene beitragen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, ganz nach dem diesjährigen Motto des Weltgebetstages: "Kommt, alles ist bereit!" 

Weitere Informationen zum Weltgebetstag und das Programm zum Gottesdienst im Basel, am 01. März 2019, finden Sie hier.