Hatespeech - Hass im Internet

Das Internet und die sozialen Medien machen es uns leichter, uns zu äussern und an der öffentlichen Diskussion zu beteiligen – und das weltweit. Leider sinkt dadurch die Hemmschwelle und nicht wenige Kommentare basieren auf Hass und Intoleranz. Was tun?

Datum: Montag, 18. November, 19.30 Uhr 

Ort: Aula des BWZT in Wattwil

Flyer: ► Veranstaltungsflyer

Das young@mission21 Team setzt sich zusammen mit Jolanda Spiess-Hegglin vom Verein NetzCourage gegen Hassparolen im Netz und für einen respektvollen Umgang im Internet, frei von Gewalt und Diskriminierung ein.

Dazu wurden bereits einige Sensibilisierungskurse und -Workshops in Schulklassen duchgeführt. Bei der Veranstaltung in Wattwil geht es nun darum, die Situation vom BWZT zu analysieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie der Thematik im Schulalltag, aber auch in anderen Bereichen, begegnet werden kann.

► Mehr zur Aktionswoche "Against Hate Speech"