Missionssynode 2021

Mit der Frauensynode beginnt am Mittwoch, 9. Juni, die Synodenwoche 2021 von Mission 21. Sie findet den Abschluss mit einem Gottesdienst am Sonntag, 13. Juni. Diese Missionssynode wird aufgrund der Corona-Pandemie als digitale Synode durchgeführt. Die Sitzungen finden online statt. Dabei werden alle Delegierten aus vier Kontinenten live zugeschaltet.

Datum: Mittwoch, 9. Juni bis Sonntag, 13. Juni 2021

Ort: Online

Die Corona-Pandemie verhindert es leider, dass die Delegierten und Gäste aus Afrika, Asien und Lateinamerika sowie aus Frankreich, Deutschland und Österreich in die Schweiz reisen, um an der Missionssynode teilzunehmen. Darum haben sich Mission 21 und die Evangelisch Reformierte Landeskirche Graubünden schweren Herzens entschieden, die diesjährige Synode in Davos um ein Jahr zu verschieben, auf den 09. - 12. Juni 2022. Nichts desto trotz möchte Mission 21 die aktuelle Situation auch als Chance verstehen und wagt dieses Jahr eine Premiere - die 1. Online-Synode. Die detaillierten Programminformationen werden im Laufe des Frühlings publiziert.

Aktuelles Programm:

  • 9. Juni: Frauensynode
  • 10. Juni: Kontinentalversammlung Europa
  • 10.-12. Juni: Missionssynode
  • 13. Juni: Missionsgottesdienst

Maria Reiss

Koordinatorin Internationalität
Tel.: +41 61 260 23 30
► E-Mail