Jobs

    Mission 21 bietet zahlreiche Möglichkeiten, in der Schweiz und international für unser Werk tätig zu sein. Am Hauptsitz in Basel arbeiten rund 50 Mitarbeitende. International bieten wir längerfristige Engagements in den 20 Projektländern, zudem kürzere Einsätze für Expertinnen und Experten sowie attraktive Weiterbildungseinsätze in unserem PEP!-Programm für junge Berufsleute von 22 bis 30 Jahren.

    Stellen in der Schweiz

    Am Sitz von Mission 21 in Basel befindet sich die Leitung des internationalen Werks. Es gibt vielfältige Aufgabenbereiche in der Programm- und Projektarbeit, im Bereich der personellen Entwicklungszusammenarbeit, im Bildungswesen sowie in der Administration und Kommunikation. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen ihren grossen Gestaltungsspielraum, das internationale Umfeld, die familienfreundlichen Anstellungsbedingungen und die grosszügigen Sozialleistungen.

    Download (PDF)

    Per 1. September 2022 bis 30. Juni 2023 suchen wir für unser young@mission-Team in Basel eine*n

    Mitarbeiter*in Projekte Junge Erwachsene (20-30%)

    Die Stelle - Was du bei uns machst
    Du unterstützt das Team young@mission bei organisatorischen und administrativen Aufgaben in verschiedenen Themenbereichen. Du gestaltest Programme und Projekte, welche unser Netzwerk von jungen Erwachsenen bei Mission 21 stärken, mit. Dazu gehören unser «Meeting-Point» sowie unser «Youth Summit», welche teilweise physisch in der Schweiz, aber auch virtuell weltweit stattfinden. Du erstellst und verwaltest dazu unsere Social Media Beiträge. Zudem unterstützt du administrativ und organisatorisch bei unserem PEP!-Programm. Projektmanagement, Transkulturalität, Diversity und internationaler Austausch sind die Bereiche, in die du Einblicke erhältst und zu denen du Erfahrungen sammeln kannst. Besuche unsere Homepage, dort findest du detaillierte Informationen zu unseren Programmen und Aktionen: www.mission-21.org; www.young@mission.net.

    Dein Profil – Was du mitbringst
    Du studierst Soziale Arbeit, Diakonie, Ethnologie oder eine ähnliche Studienrichtung. Du bist vertraut mit der Zielgruppe – junge Erwachsene unter 30 – und interessierst dich für die Themen von Mission 21 (Religion & Entwicklung, interreligiöse & interkulturelle Friedensarbeit, Gender-Gerechtigkeit). In der Nutzung von Social Media, CMS-Systemen, online-Tools und digitalen (Lern-) Plattformen bist du geübt und du verfügst über versierte Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Als kreative, initiative und kommunikative Persönlichkeit bringst du dich aktiv ins Team ein.

    Was Dich ausserdem erwartet
    Du findest bei uns vielseitige Aufgaben, in die du deine Ideen einbringen kannst. Du arbeitest in einem spannenden, interkulturellen Umfeld mit sympathischen und engagierten Teamkolleg*innen. Wir arbeiten vor Ort und im Home-Office.

    Kontakt
    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an: bewerbung@remove-this.mission-21.remove-this.org
    Mission 21, Myriam Pellet, Leiterin HR, Missionsstrasse 21, Postfach 270, 4009 Basel.

    Auskunft erteilt Barbara Grass, Teamleiterin young@mission21: 
    barbara.grass@remove-this.mission-21.remove-this.org, Tel. +41 61 260 22 88, jeweils dienstags und mittwochs. 
    www.mission-21.org; www.young@mission.net 
     

    Download (PDF)

    Per 1. Oktober 2022 suchen wir für unsere Aussenstelle in Bern im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn eine*n

    Regionalkoordinator*in mit Schwerpunkt Junge Erwachsene (50%)

    Aufgaben
    In dieser vielfältig gestaltbaren Stelle planst und führst Du gemeinsam mit dem Team young@mission21 spezifische Angebote für Junge Erwachsene durch. Unsere Themen Mission, Entwicklungszusammenarbeit, Inter- und Transkulturalität sowie die Vielfalt von Glaubensformen geben Dir Anregungen für die Gestaltung Deiner Angebote. Neben Deinen eigenen Aktivitäten wirkst Du auch aktiv bei Veranstaltungen von Mission 21 mit. Du bist Ansprechperson für Informationen und Kontakte rund um Mission 21 und stärkst die regionale Vernetzung im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn im Bereich Junge Erwachsene und bist auch dort in einem Team eingebunden. 

    Dein Profil
    Du verfügst über ein Studium in Sozialer Arbeit, Diakonie, Theologie oder einer anderen Studienrichtung. Du hast Erfahrung in der kirchlichen Arbeit mit jungen Erwachsenen und Kenntnisse des landeskirchlichen Umfeldes. Zudem hast Du erste Erfahrungen in der Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Projekten mit einem jungen Zielpublikum. Du verfügst über gute IT-Kenntnisse (Microsoft Office, Social Media, CMS-Systeme, online-Tools, digitale (Lern-)Plattformen) und hast versierte Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie Französisch Kenntnisse. Du bist kreativ, initiativ, kommunikativ und teamfähig. Du kannst andere begeistern und hast Freude an Networking und dem Aufbau von tragfähigen Beziehungen. Zeitlich und örtlich bist Du flexibel und bereit, auch abends und an Wochenenden zu arbeiten.

    Was Dich erwartet
    ​​​​​​​
    Du findest bei uns eine vielseitig gestaltbare und menschlich wie sachlich anspruchsvolle Aufgabe in einem spannenden Umfeld und dynamischen Teams. Du arbeitest in unseren Büros in Bern und Basel als auch im Homeoffice.

    Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:
    bewerbung@remove-this.mission-21.remove-this.org
    Myriam Pellet, Leiterin Personal, Mission 21, Missionsstrasse 21, 4009 Basel, Telefon +41 (0)61 260 22 73. 

    Auskunft erteilen Barbara Grass, Teamleiterin, barbara.grass@mission-21.org, Tel. 061 260 22 88 (Mo, Mi, Do) oder Heinz Bichsel, Bereichsleiter OeME-Migration, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Tel. 031 340 26 02

    Internationale Einsätze

    Langfristiger Einsatz von Fachleuten

    Tauchen Sie ein in eine neue Lebenswelt. Während 3 Jahren teilen Sie Leben, Arbeit und Glauben mit Menschen anderer Kulturkreise. Bringen Sie Ihre Kompetenzen in der personellen Entwicklungszusammenarbeit ein: Sie haben Berufserfahrung in den Bereichen Theologie, Medizin, Technik oder Sozialwesen und verfügen über hohe soziale und interkulturelle Kompetenzen. Wir bieten Ihnen eine berufliche Weiterentwicklung in einem interkulturellen und interreligiösen Kontext.

    ► Flyer "Leben und arbeiten im Ausland" als PDF

    Aktuelle Stellenausschreibungen:

    Zurzeit sind keine Stellen zu besetzen. 

    Kurzeinsätze für Expertinnen/Experten

    Bereichern Sie mit Ihrer Berufserfahrung die Arbeit unserer Partner in Afrika, Asien und Lateinamerika. Sie erschliessen sich neue Arbeitsfelder in einem neuen Umfeld, arbeiten professionell als Berater oder Beraterin und tauschen sich mit Fachleuten vor Ort aus. Sie bringen zum Beispiel Berufserfahrung in Theologie, Medizin, Technik oder Sozialwesen mit und verfügen über ausgewiesene Einsatzerfahrung in der personellen Entwicklungszusammenarbeit. Die Einsätze können je nach Bereich unterschiedlich lange dauern.

    ► Flyer "Leben und arbeiten im Ausland" als PDF

    Aktuelle Stellenausschreibungen:

    Zurzeit sind keine Stellen zu besetzen.

     

    Professionals Exposure Program "PEP!"

    Für junge Berufsleute von 22 bis 30 Jahren: Sammeln Sie im PEP! interkulturelle Erfahrungen und berufliche Einblicke in einem unserer Projekte in Hongkong oder Tansania. Erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nach Berufsausbildung oder Studienabschluss. Steigen Sie ein in die Entwicklungszusammenarbeit in einem sechs bis zwölf Monate dauernden Weiterbildungseinsatz.

    ► Flyer "Leben und arbeiten im Ausland" als PDF

    Kurzeinsätze - Auf und Davon

    Tauche während drei Monaten in ein Projekt einer Partnerinstitution von Mission 21 ein und sammle wertvolle Einblicke in soziale, kulturelle und religiöse Facetten des Gastlandes.

    Möchtest du aus deinem gewohnten Umfeld in der Schweiz ausbrechen und eine neue Lebensweise hautnah miterleben? Entdecke mit einem Kurzeinsatz ein fremdes Land abseits der touristischen Hotspots. Bist du offen für Neues (auch im kirchlichen Kontext), zwischen 18 und 22 Jahre alt und sprichst ausreichend Englisch? Dann melde dich bei uns. Bei einem gemeinsamen Vor- und Nachbereitungs-Wochenende besprechen wir den Einsatz.

    ► Flyer "Leben und arbeiten im Ausland" als PDF

    Aktuelle Stellenausschreibungen:

    ► Dreimonatiger Einsatz in Hongkong

    HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Corona - Pandemie finden bis auf Weiteres keine Kurzeinsätze statt.