Projektsuche

Kernthemen unserer Programmarbeit

Mission 21 setzt sich für bessere Bildung und Gesundheit, für Friedensförderung sowie Landwirtschaft und Existenzsicherung ein. Wir engagieren uns in 20 Ländern in Asien, Afrika und Lateinamerika mit rund 100 Projekten, sowohl in langfristiger Entwicklungszusammenarbeit als auch in Nothilfe und Wiederaufbau. Dabei arbeiten wir mit über 70 Partnerkirchen und Partne...

Kernthemen unserer Programmarbeit

Mission 21 setzt sich für bessere Bildung und Gesundheit, für Friedensförderung sowie Landwirtschaft und Existenzsicherung ein. Wir engagieren uns in 20 Ländern in Asien, Afrika und Lateinamerika mit rund 100 Projekten, sowohl in langfristiger Entwicklungszusammenarbeit als auch in Nothilfe und Wiederaufbau. Dabei arbeiten wir mit über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen zusammen. In allen Programmen und Projekten setzen wir uns für Geschlechtergerechtigkeit und Capacity Development ein.

Geschlechtergerechtigkeit: Alle Menschen sollen ein Leben frei von Diskriminierungen führen können. Frauen und Männer sollen den gleichen Zugang zu Ressourcen haben und die gleichen Möglichkeiten, in Gesellschaft, Politik oder Kirchen Entscheide zu fällen. Religionen unterstützen Frauen und Männer bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Auf diese Ziele arbeiten wir in allen Programmen und in allen Partnerländern hin. Dafür setzt Mission 21 auf Frauenförderung, Gender-Mainstreaming und Advocacy-Arbeit für Frauen.

"Capacity Development" steht für die Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen sowie von Abläufen und Strukturen. Mission 21 stärkt dadurch Menschen, Organisationen und Gesellschaften, damit sie Fähigkeiten und Kompetenzen erwerben, stärken und erhalten können. Sie sollen ihre eigenen Entwicklungsziele setzen und diese wirksam und nachhaltig erreichen können. 

Nachhaltig und wirkungsorientiert

Unsere Programmarbeit ist nachhaltig und wirkungsorientiert. Wir sind den Menschenrechten verpflichtet und setzen uns für Gerechtigkeit, Religionsfreiheit und Frieden weltweit ein. Herausragende Merkmale unserer Zusammenarbeit sind die langfristigen Beziehungen mit unseren über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen in 20 Ländern. Unsere Arbeit basiert auf Korruptionsfreiheit und wir achten auf Transparenz.

Als glaubensbasierte Organisation (Faith Based Organisation, FBO) setzen wir auf das Potenzial von Religion für Qualität und Nachhaltigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit. Dabei arbeiten wir mit Menschen unterschiedlicher Religionen zusammen und setzen uns für den interreligiösen Frieden ein.

 

MehrWeniger

Partnersuche

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

In unserer internationalen Programmarbeit stehen wir im Einsatz in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Wir...

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

In unserer internationalen Programmarbeit stehen wir im Einsatz in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Wir arbeiten gemeinsam mit über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen weltweit und pflegen professionellen Austausch und Kooperation auf Augenhöhe.

MehrWeniger