Partner

Direkte Partnerschaften

Mission 21 steht weltweit direkt in Verbindung mit 70 Partnerkirchen und -organisationen. Sie finanziert rund 100 Projekte in 20 Ländern. Die langfristigen Beziehungen, die Mission 21 mit ihren Partnern pflegt, gehen auf die missionarische Tätigkeit der drei Trägervereine (Basler Mission, Evangelische Mission im Kwango, Herrnhuter Mission) in den letzten Jahrhunderten zurück. Die Partner von Mission 21 sind heute unabhängig. Für mehr Informationen zu den einzelnen Partnerkirchen und -organisationen klicken Sie bitte links auf die Ländernamen. 

Indirekte Partnerschaften

Mit den Partnerkirchen in Ghana und Indien, den ältesten Missionskirchen der Basler Mission, ist Mission 21 via Evangelische Mission in Solidarität (EMS), Stuttgart, verbunden.

Die Verantwortung für das Projekt im Palästinensischen Gebiet sowie für eines der Projekte in Südafrika liegen bei Kirchen und Organisationen, mit denen die Herrnhuter Missionshilfe HMH in Bad Boll, Deutschland, in direkter Beziehung steht.