Bericht aus dem Spital in Isoko, Tansania

In ihrem ersten Rundbrief schildern Luzia und Dirk Illiger, wie sie sich in Isoko eingelebt haben und was sie bei ihrer Arbeit beschäftigt. Dr. Luzia Illiger berichtet vom Alltag im Krankenhaus, wo Leben und Tod oft nahe beieiander sind. Sie hat bereits vielen Kindern zu einem guten Start ins Leben verholfen, erzählt jedoch auch von Fällen, in denen Kinder die Geburt nicht überlebten. Ihr Anliegen ist es nun, die Abläufe und Weiterbildungen im Spital so zu gestalten, dass mehr Kinder und Mütter die Geburt gut überstehen.

► Rundbrief lesen (PDF)

► Mehr zum Gesundheitsprojekt in Tansania erfahren

► Projekt unterstützen

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte unserer internationalen Mitarbeitenden. Sie spiegeln nicht notwendig die Ansicht von Mission 21 wider.

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel
Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

csm eduqua logo.svg a0d3023d4c
Mitglied von:
csm logo act alliance transparent 818f68196c
Folgen Sie uns in den Sozialen Medien:
csm logo zewo transparent ccd759b6cd
Nach oben blättern