csm pic internationale mitarbeitende 2 838fa34a8f

    Internationale Mitarbeitende

    Internationale Mitarbeitende sind vor Ort für und in unseren Projekten tätig, etwa als Koordinatorin, Theologe oder Technikerin. Eine Anstellung erfolgt entweder als Fachkraft  bei einer Partnerkirche und Partnerorganisatione für ein bestimmtes Projekt oder direkt bei Mission 21 als Koordinator oder Koordinatorin für eine bestimmte Region. Mit ihrem Einsatz stärken die Internationalen Mitarbeitenden wesentlich unser Netzwerk und den Austausch sowie die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und die Wirkung unserer Projekte.

    Afrika

    csm koordinatoren lumumba mukong 6de4e26293

    Lumumba Togho Mukong, Kamerun, Koordinator

    Seit April 2016 werden alle von Mission 21 unterstützten Projekte in Kamerun durch den Koordinator Lumumba Mukong betreut. Er hat in England seinen Master in Agrarökonomie gemacht und anschliessend für verschiedene NGOs in Kamerun gearbeitet.

    csm koordinatoren yakubu joseph 1b3f85847b

    Yakubu Joseph, Nigeria, Koordinator

    Seit Oktober 2015 arbeitet Dr. Yakubu Joseph als Koordinator für Mission 21 in Nigeria. Er ist promovierter Geograph und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am geographischen Institut der Universität Tübingen. Zudem verfügt er über einen MA in Internationaler Friedensforschung und einen MSC in Soziologie. Yakubu Joseph begleitet die Partnerorganisationen, ist für die Qualitätssicherung vor Ort zuständig und berät Partnerorganisationen in Afrika im Bereich der Friedensförderung und Sicherheit.

    csm imas adrienne sweetman 48584c9007

    Adrienne Sweetman, Tansania, Koordinatorin

    Die Anthropologin und Gesundheitsexpertin Adrienne Sweetman leitet seit Januar 2019 das Koordinationsbüro von Mission 21 in Tansania. Eine ihrer Hauptaufgaben ist die Organisations- und Personalentwicklung in den Partnerorganisationen. Die Kanadierin Adrienne Sweetman hat bereits in Namibia im Gesundheitsbereich gearbeitet. In Tansania lebt und arbeitet sie seit 2012. Sie ist mit einem Tansanier verheiratet und engagiert sich insbesondere in der HIV-Prävention.

    csm florence hakim 2 3 0b1791bb9d

    Guliba Florence Hakim, Südsudan, Koordinatorin

    Seit Juli 2021 koordiniert Guliba Florence Hakim die Projekte von Mission 21 im Südsudan, nachdem sie bereits drei Jahre der Landeskoordination assistiert hatte. Mit über sieben Jahren Erfahrung in der zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Arbeit in ihrem Heimatland ist sie in der südsudanesichen NGO- und Kirchenlandschaft bestens vernetzt. Als ausgebildete Mediatorin und Verhandlungsführerin bringt sie viel Fachwissen im Bereich Friedensförderung mit und ist dank ihrem bisherigen Engagement mit ökumenischen Beziehungen, der Beteiligung von Frauen und im Engagement von Jugendlichen vertraut.

    csm img 1430 6ac224beaa

    Emery Mpwate, Tansania/südliches Afrika, HIV-Experte

    Der kongolesische Gesundheits- und HIV-Experte Emery Mpwate unterstützt seit 2005 die afrikanischen Partnerorganisationen von Mission 21 in der HIV-Arbeit. Er begleitet die Partnerorganisationen in der DR Kongo, in Tansania, Kamerun, Nigeria sowie im Südsudan, bietet Weiterbildungen an und trägt zur kontinentalen Vernetzung bei.

    csm p1020224 1 04987d8013

    Dr. Luzia und Dirk Illiger, Isoko/Tansania

    Dr. Luzia und Dirk Illiger arbeiten seit April 2021 in Isoko/Tansania. Luzia unterstützt als Gynäkologin die Hebammen und Ärzte im ländlichen Spital Isoko. Neben der Begleitung von Schwangeren und jungen Müttern organisiert Dr. Illiger Weiterbildungen vor Ort für die lokalen Mitarbeitenden. Dirk Illiger unterstützt als Sozialarbeiter das ans Spital angeschlossene Waisenprojekt. 

    ► Persönlicher Blog von Dr. Luzia Illiger

    ► Zu den Rundbriefen

    Asien

    csm imas tobias brandner e2f382cbd6

    Tobias Brandner, Hongkong, Dozent

    Tobias Brandner arbeitet als Associate Professor für Theologie an der Chinese University in Hongkong. Nebenamtlich ist er in Hongkong für Mission 21 als Gefängnisseelsorger tätig. Tobias Brandner, geboren 1965, studierte Theologie und doktorierte an der Universität Zürich. Er ist zusammen mit seiner Frau Gabi Baumgartner seit 1996 im Einsatz in Hongkong. Sie haben drei Kinder.

    SRF-Sendung "Perspektiven" über Tobias Brandners Arbeit als Gefängnisseelsorger in Hongkong.

    Video-Portrait über die Arbeit von Tobias Brandner (YouTube, chinesisch, engl. UT).

    ► zu den Rundbriefen

    csm koordinatoren meliani e. m. yeni kurniawati web fa74d2760d

    Meliani Yeni Kurniawati, Asien, Koordinatorin

    Meliani E. M. Yeni Kurniawati ist seit Januar 2022 Regionalkoordinatorin Asien für Mission 21 mit Sitz in Jakarta. Zusammen mit elf weiteren Teammitgliedern unterstützt sie die Umsetzung des Programms vor Ort, berät und begleitet unsere Partnerorganisationen und baut die Zusammenarbeit aus. Yeni, die ihren Abschluss an der Hartford International University in den USA gemacht hat, arbeitet seit 2015 für internationale NGOs.

    csm imas daniel gloor 2ef77627e0

    Daniel Gloor, Malaysia, Dozent

    Daniel Gloor ist Primarlehrer und promovierter Theologe. Er arbeitet seit 2005 im Auftrag von Mission 21 als Dozent am Theologischen Seminar Sabah (STS) in Kota Kinabalu, Malaysia. Von 2009 bis 2013 unterrichtete er an der Universidad Bíblica Latinoamericana (UBL) in Costa Rica, danach kehrte er ans STS zurück. In der Arbeit mit Studierenden bringt er seine pädagogischen und theologischen Kompetenzen sowie seinen breiten interkulturellen und interreligiösen Hintergrund ein.

    ► zu den Rundbriefen

    csm imas ueli knecht b60743bd12

    Ueli Knecht, Indonesien/Malaysia, Experte Fair Trade

    Ueli Knecht reist regelmässig im Rahmen von Kurzeinsätzen nach Borneo, wo er für Mission 21 vorwiegend im Projekt „Einkommen für Produzentinnen von Handwerksprodukten“ als Berater tätig ist. Davor lebte der Werklehrer und Grafiker zwanzig Jahre vorwiegend in Kamerun und drei Jahre in Indonesien und arbeitete im Bereich Fair Trade. Zu seinen Aufgaben gehörten die Leitung von Workshops für Produzentinnen, Unterstützung bei der Produkteentwicklung sowie die organisatorische und finanzielle Beratung der Fair Trade-Projekte.

    Lateinamerika

    csm imas dollingers cd6d35e148

    Angel Román Lopez Dollinger und Simone Dollinger, Themenverantwortliche Religion & Entwicklung

    Seit 2018 sind Simone Dollinger und Angel Román Lopez Dollinger in Costa Rica im Einsatz. Mit ihnen zog auch ihre Tochter Alma nach Costa Rica. Angel Román hat Aufgaben bei der Partnerorganisation UBL inne (Lateinamerikanische Bibeluniversität, Teil des Projekts 400.1020). Simone Dollinger koordiniert den theologischen Bereich des Lateinamerikaprogramms. Bis im Herbst 2017 waren die Schweizer Theologin und der ursprünglich aus Guatemala stammende Theologe drei Jahre für die Organisation Comundo in Bolivien. Dort arbeiteten sie auch in Projekten mit, die von Mission 21 unterstützt werden. Beide haben in Costa Rica studiert und kennen ihr Einsatzgebiet daher bereits bestens.

    ► Zu den Rundbriefen

    csm imas erik nijland 804072dc79

    Erik Nijland, Themenverantwortlicher Ernährungssouveränität und Klimawandel

    Erik Nijland koordiniert seit März 2021 die Projekte im Bereich Ernährungssouveränität in Lateinamerika. Der gebürtige Holländer ging 1980 zum ersten Mal als Geographie-Student nach Bolivien und hat seither über viele Jahre in verschiedenen Ländern Lateinamerikas gearbeitet. Unter anderem verantwortete er die Programme von Helvetas Swiss Intercooperation in Honduras und Guatemala und arbeitete für die Europäische Union in Bolivien im Bereich nachhaltige Entwicklung mit den bolivianischen Behörden. Seit drei Jahren lebt er mit seiner Frau in Cochabamba, Bolivien, und hat auch die bolivianische Nationalität angenommen.

    Neuste Rundbriefe unserer Internationalen Mitarbeitenden

    Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

    Mission 21
    Evangelisches Missionswerk Basel
    Postfach 270
    Missionsstrasse 21
    4009 Basel, Schweiz
    Tel.: +41 (0)61 260 21 20
    info@mission-21.org

    Spendenkonto:
    IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
    Steuerbefreiungsnummer:
    CHE-105.706.527

    csm eduqua logo.svg a0d3023d4c
    Mitglied von:
    csm logo act alliance transparent 818f68196c
    Folgen Sie uns in den Sozialen Medien:
    csm logo zewo transparent ccd759b6cd
    Nach oben blättern