Missionssynode 2022

    5.-12. Juni in Davos und Chur

    Die Missionssynode 2022 findet im Kanton Graubünden statt, unter dem Motto «Leben, heilen, teilen – Together for our world». Mission 21 freut sich, die Synodenwoche gemeinsam mit der Landeskirche Graubünden, den Kirchgemeinden Chur und Davos sowie der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Davos (AKiD) durchzuführen.

    Die Synode ist das oberste Gremium unseres Werks. Sie entscheidet über die Strategie von Mission 21. Die Delegierten besprechen aber auch die konkreten Situationen und Anliegen der Menschen in den Partnerländern. Rund um die eigentliche Missionssynode finden öffentliche Veranstaltungen statt, zu denen wir herzlich einladen. Die Anlässe sind kostenlos und offen für alle Interessierten.

    Laden Sie hier den Flyer zur Missionssynode 2022 herunter (PDF)