Corona Update: Weihnachtsspezial

Gedanken zu Weihnachten, ausgehende von vier Kunstbildern aus vier Kontinenten.

Weihnachten ist für viele immer eine besondere Zeit im Jahr. Dieses Jahr wird für viele Weihnachten wohl anderes ausfallen. Im Fokus dieses Corona-Updates stehen deshalb Bilder aus vier Kontinenten, die alle einen Bezug zu Weihnachten haben.

Peru wurde besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen. Der Künstler Josué Sánchez berichtet von der ungebrochenen Solidarität in der peruanischen Bevölkerung und schlägt mit seinem Bild „Weihnachten in den Anden“ einen farbigen und bunten Ton an.

Manfred Cuny aus der Schweiz richtet seinen Fokus auf das Kind, das aus dem Schoss der Erde geboren wurde, trotz aller Widerstände.

Der Scherenschnitt der Künstlerin Fan Pu aus China lässt uns innehalten, denn die Technik ist zart und filigran und zeigt den Stern als Kreuz und den Stall als Wohnzimmer.

Der Künstler Paul Woelfel aus Nigeria wählte mit seinem Aquarell die Verkündigung des Engels Gabriel an Maria. Auch hier stehen die Hoffnung und das Licht im Zentrum.

Eine besondere Bildreihe, die Weihnachten als Zeit der Hoffnung und des Lichts hervorhebt. Lassen wir uns davon inspirieren.

► Corona-Update: Weihnachtsspezial lesen

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern