Hongkong während der Corona-Pandemie: Der neue Rundbrief von Tobias Brandner

Malerei an den Mauern des philippinischen Gefängnis“Manila City Jail“. Foto: Tobias Brandner

Tobias Brandner, internationaler Mitarbeiter von Mission 21, berichtet in seinem neuen Rundbrief von der Stimmung im schon durch die SARS-Pandemie von 2002/2003 erprobten Hongkong.
Im zweiten Teil des Rundbriefs lässt er uns hinter die Mauern von Gefängnissen Südostasiens blicken. Als Seelsorger und Forscher kommt er den Inhaftierten ganz nah und kann daher davon erzählen, wie sie «ein Stück weit Normalität an einem abnormalen Ort» leben.

► Rundbrief lesen (PDF)

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte unserer internationalen Mitarbeitenden. Sie spiegeln nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wider.

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern