csm_partner_alfalit_8d5c58101c

ALFALIT, Alphabetisierung und Literatur in Peru

 

ALFALIT veranstaltet Bildungs- und Alphabetisierungsprogramme für Erwachsene und bietet eine Ausbildung für Dozentinnen und Dozenten in christlicher Erziehung an. Die Organisation entwickelt qualitativ hochstehende, professionelle Bildungsdienste für öffentliche und private Einrichtungen und erarbeitet und publiziert spezialisierte Bildungsmaterialien. ALFALIT ist in Peru anerkannt als Organisation für zweisprachige Alphabetisierungsprogramme für Frauen in marginal-städtischen und ländlichen Gegenden. 1983 erhielt ALFALIT von der UNESCO den internationalen Alphabetisierungspreis als Anerkennung für ihr innovatives Alphabetisierungsprogramm und im Jahr 2009 den Preis für Alphabetisierung in Iberoamerika, den die Organisation Iberoamerikanischer Staaten verleiht. ALFALIT ist eine christlich-evangelische Vereinigung von christlichen Kirchen und Organisationen und arbeitet seit über 50 Jahren in der Förderung der Erwachsenenbildung.

Webseite von ALFALIT

Claudia Quispe Rampa

Themenverantwortliche Bildung und Gewalt überwinden in Lateinamerika
Tel: +41 (0)61 260 22 43
► E-Mail

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern