Rückkehr nach Sabah

Fünf Monate hat Daniel Gloor in Jordaniens Hauptstadt Amman verbracht. Sein Ziel war es, seine Arabisch-Kenntnisse zu vertiefen und den persönlichen Erfahrungshorizont zu erweitern. Mitte Januar ist er nach Kota Kinabalu, Sabah zurückgekehrt und hat dort seine Tätigkeit als Theologie-Dozent am STS wieder aufgenommen.

In seinem neusten Rundbrief erzählt er, wie viel Zeit er brauchte, um sich in Kota Kinabalu wieder einzuleben. Zudem berichtet er von Schwierigkeiten mit seiner Arbeitsbewilligung, kommentiert die nationalen Wahlen in Malaysia und schildert Beobachtungen aus dem Alltag am STS.

Rundbrief lesen (PDF)

Rundbriefe sind persönliche Erfahrungsberichte und geben nicht notwendig die Ansichten von Mission 21 wieder.

Hoffnung dank Ihrer Unterstützung

Mission 21
Evangelisches Missionswerk Basel

Postfach 270
Missionsstrasse 21
4009 Basel, Schweiz
Tel.: +41 (0)61 260 21 20
info@mission-21.org

Spendenkonto:
IBAN: CH58 0900 0000 4072 6233 2
Steuerbefreiungsnummer:
CHE-105.706.527

Mission 21 e.V.

Wartenbergstrasse 2
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel. +49 (0)7624 208 48 69
info@mission-21.org

Spendenkonto:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Haagener Strasse 2
D-79539 Lörrach
IBAN: DE05 6835 0048 0001 1250 95
BIC: SKLODE66XXX

Nach oben blättern