LCGI, Globale Initiative zur Unterstützung von Notleidenden

 

"Lifeline Compassionate Global Initiatives" (LCGI) ist eine interreligiöse Friedensorganisation mit Sitz in Jos, die von Christen und Muslimen geleitet wird und deren Arbeit beiden Religionsgruppen zugutekommt. LCGI entstand in Reaktion auf anhaltende Spannungen zwischen den Religionsgruppen, die sich mehrfach gewaltsam entladen hatten. Ihr Schwerpunkt liegt im Aufbau von Alltagsbeziehungen zwischen Christen und Muslimen durch praktische Projekte zur Konfliktprävention. Wertvolle Erfolge konnte LCGI zum Beispiel mit der Durchführung erwerbsfördernder Weiterbildungen mit religiös und ethnisch gemischten Teilnehmern verzeichnen. Allen Aktivitäten von LCGI ist gemein, dass sie stets eine interreligiöse und friedensfördernde Komponente enthalten. Seit 2010 ist sie als Nichtregierungsorganisation staatlich anerkannt.