Youth Summit 2021

Der Youth Summit bringt junge Erwachsene ins Gespräch über globale Themen.

Datum: Samstag, 05. Juni 2021, ab 11 Uhr, Workshops von 14 - 16 Uhr, Konzert und Afterparty ab 16.30 Uhr

Anmeldung: Der Besuch des Youth Summits ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich hier an: Jetzt Anmelden

Ort: Online auf gather.town. Den Zugangslink erhälst du nach deiner Anmeldung, spätestens aber eine Woche vor dem Anlass.

Kontakt: Team young@mission21, ► E-Mail

Sprache: Englisch

Wie geht es dir? Und wie geht es mir? Unter dem Slogan "Yes, we care!" setzen wir uns mit unserem psychischen, seelischen und körperlichen Wohlbefinden inmitten der Pandemie und darüber hinaus auseinander. In fünf verschiedenen Workshops erhalten die Teilnehmenden Einblicke in verschiedene Aspekte von Wohlbefinden. So lädt das Kollektiv Radix ein zu Selbstfürsorge im politischen Aktivismus, die Performerin und Bewegungskünstlerin Jessy Layne Tuddenham setzt sich mit dem Verhältnis von Geist und Körper auseinander und Mitarbeiter*innen von Mission 21 in Kamerun geben Einblick in ihre Arbeit mit Jugendlichen mit Kriegstraumata. Darüber hinaus bietet der Youth Summit einen internationalen Online-Treffpunkt für junge Menschen, mit vielen Austauschmöglichkeiten und einem abschliessenden Live-Konzert.

Die Anmeldung zu den Workshops ist ab Ende Mai möglich.

Workshops

  • "Move, Play, Dance", mit Jessy Layne Tuddenham
  • "Work with traumatized youth surviving in a conflict setting", mit Lumumba Mukong and Blessing Fomuso
  • "Self-care as political practice", mit Radix
  • "Integral health: A Latin American perspective", mit Cristian Castro
  • "Isolation and mental well-being: The experiences of refugees in Hong Kong", mit Anina Zimmermann
  • "Sexual and Reproductive Health and Rights and Mental Health", mit Jill Anami