Ein Hoffnungszeichen für Nigeria

Am Samstag, 10. Dezember ist Menschenrechtstag. Wir denken an all jene, die ihre Rechte nicht wahrnehmen können! Zum Beispiel in Nigeria: Tausende Menschen leiden unter dem Terror von Boko Haram und dessen Folgen. Wir finden, dass Bilder mehr als tausend Worte sagen. Deshalb haben wir mit zahlreichen Menschen ein sichtbares Hoffnungszeichen vor dem Basler Münster gesetzt.

» mehr über die Aktion HOPE erfahren und mitmachen

Auslandeinsatz in Hongkong

Während eines einjährigen Auslandaufenthalts mit Mission 21 hat Fabienne Reber in Hongkong indonesische Hausangestellte beraten und unterstützt. Die Erzählungen der 26-jährigen Bernerin sind lebhaft und eindrücklich. Sie erzählt von einer turbulenten Stadt und dem Mut der indonesischen Frauen, die ihre Heimat und Familie auf der Suche nach Arbeit verlassen und den Schritt ins Ungewisse wagen.

» Lesen Sie hier das ganze Porträt von Fabienne Reber

Waisenkindern Zukunft schenken

Etwa 1,8 Millionen Kinder haben ihre Eltern in Tansania an Aids verloren. Die Partnerorganisation von Mission 21 unterstützt die Waisen in vielfältiger Weise. Sie ermöglicht Schul- und Ausbildung, sowie gesundheitliche Versorgung und hilft, die Kinder bei Verwandten und Pflegefamilien unterzubringen. Den Kinder wird somit der Weg in die Selbstständigkeit geebnet und Zukunft geschenkt.

» Zum Projekt

10 Jahre Woche der Religionen

Wenn ein Imam, ein Pfarrer und ein Rabbi gemeinsam Kaffee trinken, kann es schon einmal zu freundschaftlichen Sticheleien kommen. Diese symbolische Szene wurde am Schlussbouquet «10 Jahre Woche der Religionen» vorgeführt. Weitere Highlights waren ein Workshop zur Friedensarbeit in Indonesien und «Sacred Music» aus aller Welt. 

» weiterlesen

Neue Hebammen für den Südsudan

28 Hebammen feierten im Juni das Ende ihrer Ausbildung. Sie mussten das Studium wegen Kriegsausbruch im Jahr 2013 unterbrechen. Dass sie nun trotz Flucht und traumatischer Erfahrungen abschliessen konnten, ist ein Hoffnungszeichen für den Südsudan. Über 30 neue Schülerinnen haben das Studium diesen Herbst aufgenommen.

» Weiterlesen 

» unterstützen Sie die Hebammenschule

06. December 2016

Ein Generator für den Gottesdienst

Wie prägen Islam und Christentum in Malaysia die Identität der Menschen? Von den Einwirkungen...Detail


06. December 2016

Frauenrechte: Gemeinsam eintreten für Bildung und gegen Gewalt

Gewalt gegen Frauen ist weit verbreitet. Zurzeit läuft die weltweite Kampagne «16 days of activism...Detail


29. November 2016

Schlussbouquet „10 Jahre Woche der Religionen“: Ein Imam, ein Rabbi und ein Pfarrer an einem Tisch

Am 13. November fand das Schlussbouquet „10 Jahre Woche der Religionen“ in Basel statt. Mission 21...Detail


23. November 2016

young@mission21-Jahresevent 2016: Ein bunter Strauss an Ideen

Der young@mission21-Jahresevent am letzten Samstag war eine bunte Angelegenheit: Ein bunter Strauss...Detail


Agenda

06. December 2016

Agenda «Abraham in Koran und Bibel»

Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:30 bis 20:30

Interreligiöse Lektüre zu einem Vorbild im Leben mit GottDetail


08. August 2016

Agenda 29. Berner Werktag für Kirchenbasare

Mittwoch, 25. Januar 2017, 08:45 bis 16:00

Der jährlich stattfindende Werktag für Kirchenbasare hat zum Ziel, vielfältige Impulse und...Detail


12. May 2016

Agenda Fachtagung: «Interreligiöse Friedensarbeit 2017»

Montag, 13. Februar 2017

Welche Werte gelten? – Bringt Migration die Schweizer Werte aus dem Lot? Der Wertekonsens der...Detail


19. October 2016

Agenda Aargauer Werktag für Kirchenbasare

Dienstag, 21. Februar 2017, 08:30 bis 16:15

Der jährlich stattfindende Werktag für Kirchenbasare hat zum Ziel, vielfältige Impulse und...Detail


19. October 2016

Agenda Zürcher Werktag für Kirchenbasare

Mittwoch, 22. März 2017, 08:30 bis 16:30

Der jährlich stattfindende Werktag für Kirchenbasare hat zum Ziel, vielfältige Impulse und...Detail